Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen („IGeL“)

Die hier angebotenen ärztlichen Leistungen sind nicht Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung. Die Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung ermöglichen prinzipiell eine ausreichende Behandlung. Die hier angebotenen Leistungen sind nicht (zwingend) notwendig i.S. des Gesetzes (§12 SGB V): „Die vertragsärztlichen Leistungen müssen ausreichend,zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des
Notwendigen nicht überschreiten. Leistungen, die nicht notwendig oder unwirtschaftlich sind, können Versicherte nicht beanspruchen, dürfen die Leistungserbringer nicht bewirken und die Krankenkassen nicht bewilligen“. Somit erfolgt in der Regel keine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Akupunkturbehandlung 30 €
Reisemedizinische Beratung (nach den Vorgaben der DTG; exklusive spezieller Reiseimpfungen) 20 € / 10 min
Reiseimpfungen (nach Empfehlung Robert-Koch-Institut; exklusive Kosten für Impfstoff) 20 € / Impfung
Tauchmedizinische Untersuchung und Beratung (nach den Vorgaben der GTÜM) < 40 Jahre, 60€
> 40 Jahre, 90€
PSA (Prostata-spezifisches Antigen; Tumormarker für „Prostata-Krebs“) 17,49 €
Infusionstherapien (z.B. Vitamin C, Vitamin B12, Ortoton, etc., exklusive Präparatekosten) 10-15 € / Infusion
Kinesiologisches Taping pro Körperregion 15-20 €

Weitere Leistungen (z.B. spezielle Laboruntersuchungen „auf Wunsch“) nach Rücksprache.